No Billag gefährdet Teilhabe-Rechte von Menschen mit Sinnesbehinderungen

Die No Billag-Initiative gefährdet Teilhabe-Rechte von über einer Million EinwohnerInnen mit einer Hör- oder einer Sehbehinderung. Darauf weisen wir vorsorglich schon heute hin. 
  Weiterlesen
08. November 2017 Politik 0

Am Marsch der Frauen

Mit rosaroten Schirmen und Kopfbedeckungen waren wir zu Dritt an der Frauendemo in Zürich. Ein Bericht. Weiterlesen
19. März 2017 Politik 3

Frau Professor und der Anstand

Unser Sozialsystem funktioniere vor allem deshalb, weil zahlreiche Bürger aus Anstand auf staatliche Leistungen verzichteten. Im Klartext: Wer seine Rechte wahrnimmt, ist unanständig. So im Kern die Weihnachtsbotschaft der St. Galler Wirtschaftsprofessorin Monika Bütler.   Weiterlesen
29. Dezember 2014 Politik 0

Übers Normal-Sein

Ein Mensch ist viel mehr als Fragen auf einem Fragebogen und erst recht viel mehr als die Punkte auf einer Skala «Normalität».  Weiterlesen
04. Oktober 2014 Politik 0

Mission: Possible!

Wir alle sind dafür verantwortlich, was in der Zukunft in unserem kleinen Land geschieht. Weiterlesen
04. Oktober 2014 Politik 0

Zeit zum Handeln

Der Beitritt der Schweiz zur UNO-Konvention für die Rechte von Menschen mit Behinderung (UN-BRK) hat viel Euphorie ausgelöst. Wir, die Frauen von avanti donne & girls, freuen uns mit. Für uns hat die Konvention nämlich eine ganz besondere Bedeutung. Weiterlesen
05. September 2014 Politik 0
 
 
 
Newsletter abonnieren
Required form 'Newsletterabonnieren' does not exist.
Kategorien
Highlights
​Halbfertige Gespräche
 
Jahn trifft Vanessa
 
Schluss mit Gedanken-Hüpfis!
 
Archiv