Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Gleichstellungsbericht Frauen mit Behinderungen in der Schweiz

FÜR BESTELLUNGEN UND WEITERE INFORMATIONEN www.edi.admin.ch/ebgb Wie steht es in der Schweiz um die Gleichstellung von Frauen mit Behinderungen? Inwiefern spielt das Geschlecht bei der Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen eine Rolle? Welches sind die Schnitt- stellen zur Gleichstellung von Mann und Frau? Genügt es, wenn Frauen und Männer mit Behinderungen hier jeweils «mitgemeint» sind, oder braucht es besondere Massnahmen? Sind getrennt verlaufende Gleichstellungen vereinbar mit Inklusion? Das vorliegende Themendossier spürt diesen Fragen aus ver- schiedenen Perspektiven nach. Im Fokus steht die Situation behinderter Frauen in fünf für die Gleich- stellung massgebenden Lebensbereichen: Bildung, Arbeit, Gesundheit, Interessenvertretung und Medien. Die Beiträge möchten das vergleichsweise junge Thema «Gender und Behinderung» aus seinem Schatten- dasein holen und die LeserInnen dazu anregen, sich damit auseinanderzusetzen. Angesprochen sind Per- sonen, die sich beruflich mit Gleichstellungs- und Genderaspekten befassen, EntscheidungsträgerInnen aus Organisationen, Wirtschaft und Politik sowie ein breites gleichstellungsinteressiertes Publikum. IN ZUSAMMENARBEIT MIT Kontaktstelle für Frauen und Mädchen mit Behinderung

Seitenübersicht